top of page
5 Elements Universe Logo

Die 5 Elemente des Lebens: Die Bedeutung im 5 Elements Universe

Aktualisiert: 27. März

Der Projektname „5 Elements Universe“ entstand aus dem Wunsch heraus, alle Facetten unserer Reise hin zu einer interdependenten Gemeinschaft der freien Menschen in diesem Projekt abdecken zu können. In Anlehnung an die vedische Lehre der 5 Elemente haben wir daraus unsere Vision entwickelt und das Projekt dazu „5 Elements Universe“ genannt.

Doch wofür stehen die 5 Elemente und wie spiegelt sich die kulturell-mystische Bedeutung dieser Elemente aus den alten fernöstlichen Hochkulturen sowie deren Zusammenspiel in unserer Vision wider?


Inhaltsverzeichnis:


Strand, Meer, Wolken und Sonne
Quelle: Canva

Zwei verschiedene 5 Elemente-Lehren


Zunächst muss man eine Verwirrung auflösen, die immer wieder entsteht, wenn über „die 5 Elemente Lehre“ gesprochen wird. Denn: Es gibt zwei verschiedene davon. Auf der einen Seite gibt es die taoistische 5-Elemente Lehre welche die Basis für die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist. Die taoistische 5-Elemente Lehre aus dem alten China ist ab ca. dem 5. Jahrhundert vor Christus dokumentiert und besagt, dass alles in der Natur aus den 5 Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser zu unterschiedlichen Anteilen aufgebaut ist. Diese Elemente werden nicht nur als physische Substanzen, sondern auch als symbolische Darstellungen der Naturgesetze und der menschlichen Psyche verstanden.

Die zweite 5-Elemente Lehre entstammt der vedischen Religion und ist der zentraler Teil der Upanischaden, der ältesten erhaltenen, religiösen Schriften der Menschheit sind. Sie datieren auf ca. 800 v. Chr.. In der vedischen Religion sind die fünf Elemente (auch Panchamahabhutas genannt) Erde (Prithvi), Wasser (Jala), Feuer (Agni), Luft (Vayu) und Äther (Akasha) die 5 Grundbausteine der Natur. Die vedische 5-Elemente Lehre besagt, dass alles im Universum aus diesen Elementen besteht, einschließlich des menschlichen Körpers und des Geistes. Jedes Element hat seine eigenen Qualitäten und Eigenschaften. Praktische Anwendung findet diese Lehre zum Beispiel im Ayurveda.


Unterscheidung der beiden 5-Elemente Lehren: taoistisch und vedisch


Auch wenn es sowohl der taoistischen als auch der vedischen 5-Elemente Lehre darum geht, ein tieferes Verständnis für die Welt und die menschliche Natur zu schaffen und dadurch zum Verständnis und zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden beitragen, gibt es einige grundlegende Unterschiede zwischen den beiden Lehren:


  • Die Elemente: Die taoistische 5-Elemente Lehre umfasst die Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser, während die vedische 5 Elemente- Lehre Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther umfasst. Obwohl es einige Ähnlichkeiten gibt, sind die spezifischen Elemente und ihre Bedeutungen in jeder Lehre unterschiedlich.

  • Die konzeptuelle Herangehensweise: Die Taoistische 5 Elemente-Lehre betrachtet die Elemente als dynamische Kräfte, die miteinander interagieren und sich gegenseitig beeinflussen. Die vedische 5-Elemente Lehre hingegen betrachtet die Elemente als Manifestationen eines grundlegenden Bewusstseinszustands.

  • Die Anwendung: Die Anwendung der 5-Elemente Lehre unterscheidet sich ebenfalls zwischen den beiden Lehren. In der taoistischen Tradition wird die 5 Elemente-Lehre hauptsächlich zur Diagnose und Therapie von Krankheiten oder in Konzepten wie Feng Shui eingesetzt, während in der vedischen Tradition die 5 Elemente-Lehre vorrangig zur spirituellen Entwicklung, in der vedischen Astrologie und zur Erreichung des Zustandes der „Erleuchtung“ genutzt wird.

Für das 5 Elements Universe betrachten wir die vedische Bedeutung und die Elemente aus der vedischen Lehre als maßgeblich. Daraus leitet sich unser Verständnis vom „Spirit of Living the new world“ ab. Im Folgenden soll dies erläutert werden.


5 Elemente im Vedischen und ihre Bedeutung im 5 Elements Universe


Die vedische Religion betrachtet die Natur als ein lebendiges Wesen, in dem alles miteinander verbunden ist. Die fünf Elemente sind essenziellen Qualitäten dieser Natur und repräsentieren verschiedene Aspekte der Schöpfung. Jedes Element hat seine eigenen Eigenschaften und Wirkungen, die im Zusammenhang mit dem menschlichen Leben betrachtet werden. Der Zielzustand ist eine individuelle Balance dieser Elemente in sich und in der Welt zu erkennen und zu leben.


die vier Symbole der Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft
Quelle: Canva

Erde

Das Erde-Element steht für Stabilität, Sicherheit und Nahrung. Es symbolisiert die Kraft der Mitte und ist eng mit dem Boden und der Natur verbunden. In der vedischen Philosophie wird die Erde als Muttergöttin verehrt und ist ein Symbol für das Manifeste und das Physische, die Fülle und den Reichtum des Lebens. Im Zusammenwirken mit dem Wasser-Element bildet es die Grundlage für das Wachstum in der Natur. Das Erd-Element ist auch mit der Muladhara-Chakra verbunden, dem Wurzel-Chakra, das für Stabilität und Überleben steht.

Logo Erde

Im 5 Elements Universe steht die Erde für „Lodge & Living“ und damit für die physischen Orte und Gemeinschaftsplätze, an denen wir uns ansiedeln oder gemeinsam in Verbindung mit der Schöpfung auf der Erde und in der Natur leben, Nahrungsmittel erzeugen, wohnen, lernen und uns versammeln und das Leben feiern können…



Wasser

Das Wasser steht für Reinigung, Fruchtbarkeit und Fluss. Es ist ein Symbol für das Unbewusste und das Emotionale. In der vedischen Philosophie wird das Wasser als Quelle des Lebens verehrt und ist ein Symbol für das Göttliche. Es bildet gemeinsam mit dem Erde-Element die Grundlage für das Wachstum in der Natur und symbolisiert Anpassungsfähigkeit und Transformation. Es ist auch mit dem Swadhisthana-Chakra verbunden, dem Sakral-Chakra, das für Kreativität und Sexualität steht.

Logo Wasser

Im 5 Elements Universe steht das Wasser symbolisch für alle Produkte und Hilfsmittel die wir in unserem irdischen Leben nutzen, um unsere Gesundheit erhalten zu können und die uns dazu befähigen, im Einklang und Austausch mit der Natur ein freies selbstbestimmtes Leben zu führen.




Feuer

Das Feuer steht für Transformation, Leidenschaft und Energie. Es ist ein Symbol für das Bewusstsein und das Spirituelle. Es symbolisiert die Kraft der Erneuerung und ist eng mit der Sonne und der Wärme verbunden. Im Zusammenwirken mit dem Luft-Element sorgt es für Bewegung und Veränderung. In der vedischen Philosophie wird das Feuer als der Träger des Opfers verehrt und ist ein Symbol für die Vereinigung mit dem Göttlichen. Es ist auch mit dem Manipura-Chakra verbunden, dem Solarplexus-Chakra, das für Selbstwertgefühl und persönliche Macht steht, sowie den Mut, Herausforderungen zu meistern und Veränderungen zu bewältigen.

Logo Feuer

Im 5EU steht Feuer für den New Value Circle und damit eine Entwicklung eines neuen Gemeinschaftsbegriffs und für die Leidenschaft sich einzubringen und seine eigenen Ressourcen und Energie in die gemeinsam zu gestaltende Transformation zu geben. Es steht auch das gemeinsame Handeln und Wirtschaften sowie die neue Art und Weise, wie wir gemeinsam auf diesem Planeten leben, uns unterstützen und entfalten wollen.

Luft

Die Luft steht für Bewegung, Freiheit und Klarheit. Sie ist ein Symbol für das Intellektuelle, den freien Fluss von Energie und Gedanken und ist eng mit dem Geist und der Kreativität verbunden. Im Zusammenwirken mit dem Feuer-Element sorgt es für Erneuerung und Transformation. In der vedischen Philosophie wird die Luft als der Träger des Prana verehrt, der Lebenskraft, und ist ein Symbol für den Geist und die Vernunft. Sie ist auch mit dem Anahata- Chakra verbunden, dem Herz-Chakra, das für Liebe und Mitgefühl steht.

Logo Luft

Im 5 Elements Universe steht das Element Luft für den Bereich Angebote, Kurse & Events und damit für Weitergabe von Wissen und Fähigkeiten sowie die Unterstützung und das Lernen und die menschliche und geistig-spirituelle Entwicklung und Entfaltung.


Äther bzw. Raum

Das Äther-Element steht für Spiritualität, Erkenntnis und Transzendenz. Es ist ein Symbol für das Unendliche und das All-Eine und auch das Prinzip der Erweiterung des Bewusstseins. In der vedischen Philosophie wird der Raum als das unendliche Bewusstsein verehrt und ist ein Symbol für die Vereinigung mit dem Göttlichen. Das Äther-Element ist auch wichtig für die Erkenntnis und die Intuition. Es steht für die Suche nach der Wahrheit und der Erkenntnis des Wesentlichen. Es ist auch mit dem Vishuddha-Chakra verbunden, dem Kehlkopf-Chakra, das für Kommunikation und Ausdruck steht.

Logo Aether

Im 5EU steht der Äther für den Spirit, den Geist wie wir die neue Welt leben wollen. Dieser Geist durchdringt das Projekt und alle die daran teilhaben wollen und trägt die Vision. Es steht für die Verbundenheit von allen und allem, und gleichzeitig dafür, dass alles, was wir gemeinsam tun eine ständige Suche nach Erkenntnis, Entwicklung und Wahrheit ist.





Fazit


Vitruvianischer Mann bemalt mit Feuer, Erde, Wasser und Luft vor blauem Hintergrund
Quelle: Canva

Die 5 Elemente aus den Upanischaden und der vedischen Religion haben also im 5 Elements Universe ihre Entsprechungen, um die verschiedenen Facetten der Vision für eine interdependente Gemeinschaft von freien Menschen abzubilden.


In verschiedenen Blogartikeln werden wir auf die Bedeutung der Vedischen Lehre und auch deren Nutzbarkeit für uns als Menschen eingehen.

Wir freuen uns aber vor allem, wenn ganz im Geiste der neuen Welt wir gemeinsam an der Weiterentwicklung unserer Gemeinschaft und deren Vernetzung arbeiten und damit auch die 5 Elemente immer mehr mit Leben füllen, mit einer eigenen Seele und Bedeutung für die Gemeinschaft aufladen.

Denn in den Upanischaden steht geschrieben: "Die fünf Elemente sind Symbole für die grundlegenden Kräfte des Universums - Stabilität, Fluss, Wärme, Bewegung und Raum. Indem wir uns mit diesen Kräften verbinden, können wir unsere innere Balance wiederherstellen.“

In einer Gemeinschaft für die neue Welt kann uns das gelingen!


FAQs


Was ist das 5 Elements Universe und woher stammt der Name? Das 5 Elements Universe ist ein Projekt, das darauf abzielt, eine interdependente Gemeinschaft freier Menschen aufzubauen. Der Name des Projekts bezieht sich auf die vedischen Lehre der fünf Elemente, die Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther umfasst.


Was sind die Unterschiede zwischen der taoistischen und der vedischen 5-Elemente Lehre? Die taoistische 5 Elemente-Lehre betrachtet die Elemente als dynamische Kräfte, die miteinander interagieren und sich gegenseitig beeinflussen, während die vedische 5 Elemente-Lehre die Elemente als Manifestationen eines grundlegenden Bewusstseinszustands betrachtet. Die Elemente und ihre Bedeutungen unterscheiden sich ebenfalls teilweise voneinander.


Welche Bedeutung haben die fünf Elemente in der vedischen Lehre? Die fünf Elemente in der vedischen Lehre symbolisieren verschiedene Aspekte der Schöpfung und haben ihre eigenen Eigenschaften und Wirkungen. Die Erde steht für Stabilität und Sicherheit, Wasser für Reinigung und Fluss, Feuer für Transformation und Energie, Luft für Bewegung und Klarheit und Äther für Spiritualität und Erkenntnis.


Was sind Chakren und wie sind sie mit den fünf Elementen verbunden? Chakren sind Energiezentren im Körper, die eng mit den fünf Elementen verbunden sind. Jedes Chakra repräsentiert eine bestimmte Qualität und ist mit einem oder mehreren Elementen verbunden.


Wie kann die vedische Lehre zur spirituellen Entwicklung und Gesundheitsförderung beitragen? Die vedische Lehre kann zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden beitragen, indem sie ein tieferes Verständnis für die Welt und die menschliche Natur schafft. Durch die Anwendung von Ayurveda und anderen Techniken können die fünf Elemente ins Gleichgewicht gebracht werden, um körperliche und geistige Gesundheit zu fördern.


Welche Rolle spielen die fünf Elemente im Zusammenhang mit der interdependenten Gemeinschaft im 5 Elements Universe? Die fünf Elemente haben im 5 Elements Universe eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer interdependenten Gemeinschaft von freien Menschen. Sie werden in verschiedenen Bereichen wie Lodge & Living, Services & Consulting, Products und New Value Circle angewendet, um eine harmonische und ausgewogene Gemeinschaft aufzubauen.

84 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page